Logo Werbeagentur Spielvogel

Die aktuelle, verschärfte Wettbewerbssituation in vielen Märkten, sowie die gesteigerte Erwartungshaltung seitens der Konsumenten wie auch der allgemeinen Öffentlichkeit zwingen die Unternehmen zu einer klaren Positionierung und Darstellung ihrer selbst. Diese unverwechselbare Positionierung des Unternehmens wird jedoch nur durch einen unternehmensinternen Entwicklungsprozess erreichbar, der neben den insgesamt immer komplexer werdenden Aktivitäten des Tagesgeschäfts des Unternehmens konsequent und ergebnisorientiert umgesetzt werden muss.   Solche unternehmensinterne Entwicklungen sind für die Unternehmensführung nicht nur mit neuen Chancen, sondern auch mit vielfältigen Potentialen verbunden. Neben den...

Fast alle mittelständischen Unternehmen stecken in Schwierigkeiten. Die Geldgeber proben den Aufstand, die Mitarbeiter stehen im Dauerstress, die Kunden sind unzufrieden. Die Unternehmen reagieren darauf hektisch, ungeplant, scheinbar hilflos mit radikalen Umstrukturierungen oder fusionieren mit Großkonzernen. Wer nun meint, nur auf den nächsten Aufschwung warten zu müssen, irrt! Viel mehr ist es notwendig die Zeichen der Zeit zu erkennen um noch rechtzeitig richtig zu reagieren. Neue Konzepte und Strategien sind jetzt gefragt! Dies setzt aber die Kenntnis über die zukünftigen...

Die aktuelle wirtschaftliche und sozial-ökonomische Situation stellt für alle Unternehmen gleichermaßen eine Herausforderung dar. Wichtig ist dabei, das jene Situation auch als solche – als Herausforderung – und nicht las Bedrohung begriffen wird. Gerade die mittelständischen Unternehmen in Deutschland neigen nämlich dazu, sich stets bedroht zu fühlen und entsprechend einfallslos und defensiv-zurückhaltend ist ihr Marketing. Diese Angst vor der Veränderung, diese ablehnende Grundhaltung gilt es zu überwinden. Der Wandel muss als Chance, als Herausforderung begriffen werden, dem es mit einer...

Wir leben in turbolenten Zeiten. Die Folgen der Globalisierung, die extreme, unheimliche Virtualisierung des Lebens, das rasante Tempo des Wandels und die momentanen wirtschaftlichen Spannungen hat die Menschen und ihr Verhalten stark verändert. Dies ist unumstritten, denn jeder kann diese Veränderung mit eigenen Erfahrungen belegen. Weitaus umstrittener ist schon der Gedanke, das auch das Marketing diesen Veränderungen notwendiger Weise angepasst werden muss. Die Marketing-Schlagworte der letzten Jahre klingen leider noch heute in vielen Köpfen nach. Da war vom maximalen Kontakt...

In Erinnerung an den Siegeszug der mobilen Telekommunikation Ende des 20. Jahrhunderts wird die essentielle Notwendigkeit von strategischen Marketing besonders deutlich. Zeitlich etwa mit Eintritt der Firma Mannesmann Mobilfunk und dem Produkt D2 in den Markt ging ein wahrer Ruck durch die Gesellschaft – ähnlich dem Goldrausch im 19. Jahrhundert. Plötzlich sahen viele Menschen ihre Chance im Unternehmertum; ihre Chance in kürzester Zeit zu einem sehr großen privaten Vermögen zu gelangen. In diese euphorische Stimmung hinein wurden zahllose Unternehmen rund...

In den letzten Tagen und Wochen kocht die Diskussion um die Selbstverantwortung der Menschen, der Bürger und ins besondere der Arbeitnehmer. Leider wird in dieser Diskussion völlig übersehen, dass auch die Unternehmen in diesem Land Bürger sind, dass auch sie eine Verantwortung tragen.Doch kann ein Unternehmen ein Bürger sein, wie es der Begriff Corporate Citizen dies nahe legt? Ich bin der Meinung, ein Unternehmen muss sich nicht nur als ein Teil der Gesellschaft begreifen, sondern auch danach denken und handeln,...

Denkt man über die unternehmerische Verantwortung nach, denkt man in erster Linie an die Verantwortung bezüglich der hergesellten Produkte oder Dienstleistungen in Bezug auf Qualität, Sicherheit, Arbeitssicherheit, Umwelt ( zum Beispiel Emission von Abwässern, Abgasen; Recycling Möglichkeiten; Produkt-Lebenszyklen etc. ), Missbrauchsmöglichkeiten und so weiter. Dieser unternehmerische Verantwortungsbereich ist jedoch hinreichend bekannt, durch zahllose Untersuchungen, Unterlagen und Studien belegt und weitestgehend durch Gesetze und Vorschriften geregelt. Erst in zweiter Line denkt man an die Verantwortung des Unternehmens gegenüber seinen Mitarbeitern, dem unternehmerischen...

Die Kraft der Kommunikation ist für ein Unternehmen eine der wichtigsten Faktoren im Kampf auf dem Schlachtfeld. Der Auswahl der richtige Kommunikationsstrategie kommt daher eine besondere Bedeutung zu. Vorab gilt es aber die Zielgruppe zu definieren. Schon meine Oma – und die hat wirklich ne Menge Ahnung – hat mir als Kind gesagt, dass es nichts bringt, die Blumen mit der Brause an der Gießkanne zu gießen. So werden zwar alle ein bisschen nass, aber keiner wird richtig getroffen. Viel besser...

Erfolg braucht ausser einer guten Kommunikation auch Visionen und neue Ideen, eben Innovationen im wahrsten Sinne des Wortes. Sie müssen sich schon etwas neues einfallen lassen um Ihre „neuen“ Kunden hinter dem Couchtisch hervor zu holen. Sehr viele der modernen Kunden sind nämlich ziemlich innovationshungrig. Innovationen, neue Ideen, neue Dienstleistungen, neue Produkte, neue Konzepte interessieren diese Kunden derart, dass sie sogar ihr Kostenbewusstsein und ihre allgemeine Skepsis wie einen alten Mantel ablegen und Experimenten bereit sind.  Denken Sie zum Beispiel an...

Die Weltwirtschaft befindet sich in der Krise. Die Arbeitslosigkeit steigt weltweit dramatisch an. Niedrige Zinsen, staatliche Mechanismen, all diese Anstrengungen scheinen vergebens. Unternehmen reagieren hektisch, ungeplant, scheinbar hilflos mit radikalen Umstrukturierungen oder fusionieren zu Großkonzernen. Wer nun meint, nur auf den nächsten Aufschwung warten zu müssen, irrt!   Eine strategische Ausrichtung ist der entscheidende Erfolgsfaktor für Unternehmen in der Zukunft. Kein Unternehmen kann ohne eine strategische Ausrichtung erfolgreich arbeiten.   Vergleicht man erfolgreiche Unternehmen mit jenen, die es nicht geschafft haben, so stellt man...

Wie sehen Ihre Kunden Sie? Und wie nimmt der Markt Sie war? Modernes CI ist mehr als nur Ihr Logo und Ihr Briefpapier. Ein Unternehmen sollte heute eine Persönlichkeit haben! Wie ist die Persönlichkeit Ihres Unternehmens? Markterfolge basieren entscheidend auf der unverwechselbaren Identität Ihres Unternehmens. Ein CI besteht aus drei Teilsegmenten: Das Corporate Design ist Ihr grafisches Auftreten nach Außen, sei es durch Logos, Briefe oder Anzeigen. Doch ist das alles aufeinander abgestimmt? Corporate Communication befasst sich mit allem, was...

„Nicht an dem was eine Unternehmen sagt wir es gemessen, sondern daran was es tut“ Service ist eine heiße Waffe im Kampf um Marktanteile und Kunden welche von vielen Unternehmen bisher in ihrer Wirkung und Tragweite unterschätzt wird. Doch genau hier liegt Ihr Vorteil, wenn Sie erkennen, welche Macht Sie mit dieser Waffe in den Händen halten.   Laut einer breit angelegten Marktumfrage wechseln 68% der Kunden einen Anbieter wegen Dienstleistungs- und Servicemängeln und nur 14% wegen Produktmängeln. Service und Dienstleistungen haben also...

Wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Corporate Identity Strategie ist das Corporate Design (Ursprung, Geschichte und Definition). Corporate Design, kurz auch als CD bezeichnet, ist die Summe aller visuellen Informationen und Kommunikationen eines Unternehmens. Ein visuelles Erscheinungsbild setzt sich im Segment Grafikdesign u.a. aus nachfolgenden Grundelementen zusammen ...

Willkommen in der Waffenkammer des Marketings. Sorry - die Tür quietscht ein wenig, hier war schon lange keiner mehr. In den vorangestellten Kapiteln habe ich Ihnen aufgezeigt, das sich die Ökonomie in einem Wandel befindet. In einem Wandel weg vom emotionalen Dauerfrost des Massenmarketings, der Ökonomie der Massenprodukte hin zu einer extrem sensiblen, emotionalen Dienstleistungs-Kultur des High-Touch. Ich halte dies für eine sehr spannende Ausgangslage, welche aber eine große Herausforderung für Ihr Unternehmen darstellt und gleichzeitig ein hohes Mass an...

Der Preiskampf unter den Anbietern und Herstellern tobt. Neue Billiganbieter drängen auf den Markt und scheinen sich zu etablieren. Dauer-Tiefst-Preise, Rabatt-Wochen, Schnäppchen über Schnäppchen. Wo soll das hinführen? Soll sich Ihr Unternehmen dieser Billigkonkurrenz aussetzen oder auf Exklusivität, Qualität, Service und Leistung beharren? Was ist Ihre Leistung, Ihr Produkt, Ihr Dienst für den Kunden tatsächlich wert?   Wie es scheint fordern die Kunden höchste Qualität bei einem extrem niedrigen Preisen. Nur wenige Unternehmen sind offensichtlich bereit, dies überhaupt zu hinterfragen. Wer sich...

Zeit und Geschwindigkeit sind die Schlagworte eines Technik und Computer dominierten Zeitalters. Seit der Erfindung der Stechuhr, seit der Erfindung der Fließbandproduktion hetzen wir der Zeit hinterher; ist alles was wir machen und tun von der Uhr, von der Zeit bestimmt. Tempo ersetzt Gemächlichkeit, Besonnenheit, heizt die Gesellschaft an, hetzt, wälzt um, schafft neue Technik. Neu Technik die helfen soll Zeit zu sparen. Doch zu viel Technik und eine überhastete Ökonomie haben zu einer Wirtschafts- und Lebenskultur geführt, in der...

Im Kampf und Kunden und Marktanteile reichen Argumente und Attribute wie: Freundlichkeit, Technische Kompetenz, Inhaltliche Kompetenz, Wertschätzung des Kunden, Zuverlässigkeit, Erreichbarkeit und Zuvorkommend etc. alleine heute nicht mehr aus. Diese „harten“ Faktoren sind, und das möchte ich hier ausdrücklich betonen essenziell für ein gutes Geschäft, reichen aber nicht aus um auf den Schlachtfeld den entscheidenden Treffer zu platzieren. Der Schlüssel zum Menschen und damit auch zu Ihrem Kunden liegt in den „weichen“ Faktoren, in den Sinnesorganen, in den menschlichen Emotionen....

Nachdem wir in einem ersten Gespräch mit Ihnen die Anforderungen und Bedürfnisse für Ihren neuen Internetauftritt gemeinsam besprochen und festgelegt haben, erstellen wir einen individuellen, auf Sie und Ihr Unternehmen angepassten Entwurf. Das so genannte Webdesign. Die konsequente Umsetzung Ihrer bestehenden Corporate Design-Vorgaben, die Einhaltung verschiedener Usability-Richtlinien und ein ansprechendes, Branchen- u. Produktbezogenes Layout sind hierbei die maßgebenden Bausteine. Ein Design mit Stil und Klasse, Übersichtlichkeit und eine intuitive sowie sinnvolle Benutzerführung zeichnet unsere Websitelösungen aus.   Schön sein allein genügt nicht! Nachdem...

Zuerst entwickelte Walt Disney einen Traum des gesamten Films. Er spürte die Gefühle einer jeden Filmfigur, indem er sich vorstellte, wie die Geschichte in ihren Augen aussehen würde. Die Zeichnern waren dann beauftragt, die Charaktere vom Standpunkt dieser Gefühle zu entwerfen. Dann betrachtete Walt Disney seinen Plan auf realistische Weise. Er brachte Geld, Ressourcen und Zeit in Relation zueinander, sammelte alle notwendigen Informationen, um sicherzustellen, dass der Film erfolgreich produziert werden konnte. Dann betrachtete Walt Disney seinen Plan aus der...

Ist Ihr Unternehmen nachhaltig ausgerichtet? Wissen Sie, dass Sie durch Umweltmarketing Ihr Image verbessern und gleichzeitig kostensparend produzieren können? Dabei hat der Begriff Nachhaltigkeit neben Ökologie und Ökonomie auch eine dritte Dimension: Soziales! Dies bedeutet die Integration der Mitarbeiter und Partner in ein gesamtkonzeptionelles Bewusstsein. Mit umweltbewussten Verhalten können Sie nicht nur Ihr Image verbessern, auch ergeben sich immer wieder Möglichkeiten, PR-Texte zu lancieren. Unter Umständen besteht sogar die Möglichkeit, durch Veränderung der Produktion oder Distribution Kosten zu senken oder...

Erfolg braucht ausser einer guten Kommunikation auch Visionen und neue Ideen, eben Innovationen im wahrsten Sinne des Wortes. Sie müssen sich schon etwas neues einfallen lassen um Ihre „neuen“ Kunden hinter dem Couchtisch hervor zu holen. Sehr viele der modernen Kunden sind nämlich ziemlich innovationshungrig. Innovationen, neue Ideen, neue Dienstleistungen, neue Produkte, neue Konzepte interessieren diese Kunden derart, dass sie sogar ihr Kostenbewusstsein und ihre allgemeine Skepsis wie einen alten Mantel ablegen und Experimenten bereit sind.   Denken Sie zum Beispiel an...

Sind die Produkte, die Sie anbieten auch das, was Ihr Kunde benötigt? Und aus welchem Produkt stammen Ihre Gewinne, woher kommt Ihre Wertschöpfung? Produktanalysen sollten eigentlich in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden. Nur so können Sie entscheiden, wie und ob Ihr Produkt zu verbessern ist. Wissen Sie, wie der Markt Ihr Produkt sieht oder wie die Marktstellung Ihres Produktes ist? Was können Sie verbessern oder wie müssen Sie Ihr Produkt weiterentwickeln, damit es auch in Zukunft Erfolgschancen am Markt hat? Gibt...

Die Kraft der Kommunikation ist für ein Unternehmen eine der wichtigsten Faktoren im Kampf auf dem Schlachtfeld. Der Auswahl der richtige Kommunikationsstrategie kommt daher eine besondere Bedeutung zu.   Vorab gilt es aber die Zielgruppe zu definieren. Schon meine Oma – und die hat wirklich ne Menge Ahnung – hat mir als Kind gesagt, dass es nichts bringt, die Blumen mit der Brause an der Gießkanne zu gießen. So werden zwar alle ein bisschen nass, aber keiner wird richtig getroffen. Viel besser...

Wussten Sie, dass Messen und Ausstellungen einer der einfachsten Wege zum Kundenkontakt sind? Aber welche Informationen haben Sie nach einer Messe über Ihre Kunden? Messen sind zu kostspielig, um uneffizient und ohne genaue Ziele abzulaufen. Mit einer Messeteilnahme kann man viele unterschiedliche Informationen erhalten. Dabei sollte nicht nur der Verkauf der Produkte im Vordergrund stehen. Vielmehr können Sie über Feedbacks Rückschlüsse auf die Produkte und die Zielgruppe ziehen. Was könnten Sie an Ihren Produkten verbessern? Mit welcher Veränderung können Sie...

Der wichtigste Schritt im Umgang mit Beschwerden, ist alles von vorne herein daran zu setzten, möglichst viele Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zufrieden zu stellen. Geben Sie Ihren Mitarbeitern genügend Freiraum, damit diese mit Ihren Kunden eine Lernbeziehung eingehen können, damit sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden kennen lernen und auf diese entsprechend eingehen können. Versuchen Sie Ihrem Kunden das zu liefern, was er wirklich will und nicht nur das, womit er sich abfindet. Je öfter Ihnen dies gelingt, umso zufriedener werden...

Wer sind Sie? Was ist das für ein Unternehmen? Wie sehen Ihre Kunden Sie? Und wie nimmt der Markt Sie war? Modernes CI ist mehr als nur Ihr Logo und Ihr Briefpapier. Ein Unternehmen sollte heute eine Persönlichkeit haben! Wie ist die Persönlichkeit Ihres Unternehmens? Markterfolge basieren entscheidend auf der unverwechselbaren Identität Ihres Unternehmens. Ein CI besteht aus drei Teilsegmenten: Das Corporate Design ist Ihr grafisches Auftreten nach Außen, sei es durch Logos, Briefe oder Anzeigen. Doch ist das alles...

Das Corporate Design, auch als einheitliches visuelles Auftreten bezeichnet, ist eines der wichtigsten Bausteine in Ihrem Werbekonzept. Große Firmen wie Coca Cola und Mercedes haben sich unverwechselbare Zeichen ihrer Firmenidentität geschaffen, die uns wie selbstverständlich an jeder Ecke anlachen und Vertrauen in die Marke suggerieren....

Werbung ist wichtig. Heute vielleicht wichtiger denn je. Werbung ist eine Investition. Eine Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens. Werbung sollte daher nicht als ein lästiger Kostenfaktor angesehen werden. Auch sollte man hier in schlechten Zeiten nicht zuerst sparen! Kein Produkt ist so gut, dass es sich von selbst verkauft....

Wir leben in einer Buchstabensuppe. Ob in Gesprächen, Briefen oder Präsentationen - sobald wir uns äußern, müssen wir aus unendlich vielen Buchstabenkombinationen diejenigen auswählen, die unsere Zuhörer oder Leser überzeugen und begeistern. Die Werbeagentur Spielvogel sorgt dafür, dass Sie für Ihre Zielgruppen immer die passenden Worte finden. Vom Werbetext bis zur Unternehmensbiografie hilft die Werbeagentur Spielvogel Ihnen gerne, den richtigen Ton zu treffen. Damit Ihre Zielgruppe genau das hört, was Sie zu sagen haben....

Ohne die kleinste Schraube fliegt das größte Flugzeug nicht! Die hohe Qualität der angeboten Leistungen und Produkte ist immer mehr entscheidend für den Kunden. Doch schon bei der Definition des Begriffes Qualität wird es schwierig. Die Werbebranche hat mit der häufigen und oft falsch angebrachten Verwendung dieses Begriffes auch nicht unbedingt dazu beigetragen, das Rätsel um die Definition dieses Begriffes zu vereinfachen. Qualität ist eine Bezeichnung für die Güte, die Beschaffenheit, die Wertigkeit eines Produktes, so zumindest lautet der Eintrag...

Bevor man sich gleich in die Schlacht um Kunden und Marktanteile wirft, kann es sicherlich nicht schaden das Schlachtfeld genauestens zu besichtigen, um dadurch vielleicht später den ein oder anderen Vorteil zu haben. Obgleich zur Zeit die Welt, besonders durch das Internet und die neuen Medien immer kleiner zu werden scheint und der Schrei nach Globalisierung immer lauter wird, sollte man sich darüber im klaren sein, das dies eben nicht bedeutet, das die ganze Welt unser Gegner ist, mit uns im...

Gut gebrüllt Löwe – doch um wirklich im Kampf zu bestehen, eine Veränderung nicht nur zu wollen, sondern auch tatsächlich anzugehen, dazu zu braucht es eine gehörige Portion Mut. Den Mut, etwas Neues zu wagen, sich gegen Skeptiker und Kritiker durchzusetzen und der Lethargie des bussiness as usual, im Angesicht der Gefahr zu Scheitern, zu widerstehen. Das reine Wissen um die Notwendigkeit einer Veränderung, Vorbilder oder innovative Ideen reichen da alleine nicht aus. Vielmehr braucht dieser Mut Ermutigung und Freiraum zur...

Denken ist nicht, wie man dies vielleicht vorschnell vermuten könnte, einfach. Ob wohl es jeder schon mal gemacht hat (denken), ist es uns im allgemeinen nicht bewusst, wie schwierig doch das Denken ist. Denken ist nämlich nicht nur einfach eine Sache des Verstandes, keine rein logische oder mathematische Operation, keine simple Kombination oder Relation von Wissen. Denken ist mehr. Es erfordert eine erhebliche Leistung, neue Denk-Positionen zu finden, auszuarbeiten und anzuwenden. Oft scheitert man aber, ohne es gleich selbst zu...

Da draußen – nicht nur in Deutschland - herrscht eine beinharte Ökonomie. Besonders für den Mittelstand birgt die aktuelle, allgemeine Wirtschaftssituation mannigfaltige Gefahren. Der unerbittliche Kampf um Marktanteile, Kunden und vor allem um’s unternehmerische Überleben tobt. Dabei erzeugt die Ökonomie täglich neue Opfer. Oft sind diese bereits exekutiert, bevor sie es selbst überhaupt merken. Nun gilt es, selbst die Waffen zu ergreifen und mit neuen Strategien den Kampf für sich zu entscheiden. Leider verzetteln sich dabei die meisten in Scheingefechten,...

Nach Studie des Dresdener Psycholgen Dieter Frey hat bereits jeder zweite Arbeitnehmer in Deutschland innerlich gekündigt. (SZ 30./31.5./1./6. S. „Wenn der Job in den Suff treibt“) Die Klageliste der Unternehmer ist lang, wenn sie das, für Sie völlig unverständliche, Verhalten ihrer Mitarbeiter beschreiben. Mitarbeiter seien häufig krank, arbeiteten unmotiviert und ließen schlagartig alles stehen und liegen, sobald die offizielle Arbeitszeit vorbei sei. Nicht selten hört man sogar von Sabotage durch Mitarbeiter im Unternehmen. Der wutvolle Schlag auf die Tastatur, den Bildschirm...

Die Gunst des Kunden zu erreichen; zu erreichen, dass er die Produkte oder Dienstleistungen gerade des eigenen Unternehmens haben möchte, ist wohl das bekannteste Marketing-Ziel eines Unternehmens. König will der Kunde sein. Leider ist er es aber de facto nicht oder zumindest nur sehr selten. Zu oft wird der Kunde als Störung des internen Tagesablaufs empfunden. Private Gespräche, Ablage arbeiten, das Auffüllen der Regale, die eigene Mittagspause, und so weiter, scheinen vielen Mitarbeitern wesendlich wichtiger zu sein, als die Befriedigung...